MenüMenü
Volkswagen AG Vz.
169,88
+0,60+0,35 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Volkswagen-Aktie stagniert

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Wertpapier von Volkswagen am gestrigen Handelstag keine nennenswerten Gewinne verbuchen. Für die Aktie des Automobilbauers ging es am Mittwoch weder nach unten noch nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 173,16 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 173,16 €. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 173,16 € und stammt vom 11. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 164,26 € vom 9. April.

Intraday bewegte sich die Aktie von Volkswagen gestern im Bereich zwischen 169,92 € und 173,56 €. Das Papier schwankte im Laufe des Tages um 3,65 %. Der aktuelle Wert liegt bei 176,60 € (Stand: 12.04.18, 17:35) (1,99 %).

Volkswagen-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 153,54 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Zusammenfassend überwog diesen Donnerstag im Automobilsektor der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Daimler – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie von Daimler gestern zeitweilig auf 65,03 € abgefallen war, erzielte sie einen Endstand von 65,25 €.

Volkswagen-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Honda Motors war am Mittwoch die Stimmung auch etwas betrübt. Der Anteilschein von Honda Motors verlor bis zum Abend 0,75 % auf 28,03 €.

DAX verharrt

Der DAX gab sich vom Minus des Automobilsektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Börsenschluss am Mittwoch erreichte der DAX 12.293 Punkte (0 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten