MenüMenü

VW Aktie

Volkswagen-Aktie sinkt 0,81 %
von Investor Verlag

Die Aktie des Kraftfahrzeugproduzenten notierte zum Handelsschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 238,60 €, ein Minus von 0,81 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 241,15 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 228 € beziffert und ist vom 26. März.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
238,50 €
-0,85 €-0,36 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 241,35 €, das Tagestief ein Kurs von 235,70 €. Der Kraftfahrzeugproduzent erzielte im Laufe des Tages einen geringfügigen Gewinn von 0,10 %. Der jetzige Kurs liegt bei 241,15 € (Stand: 01.04.21, 17:40) (1,07 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Januar notierte die Volkswagen-Aktie mit 144,80 €. Für den Automobilsektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Börsentag ziemlich gleich. Einer der Konkurrenten – BMW – konnte zum Börsenende am Mittwoch seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,37 % tiefer bei 88,47 € aus dem Handel. Die BMW-Aktie notierte zum Handelsende am Mittwoch mit 88,47 €. Sie schloss somit 1,12 % unterhalb ihres Tageshochs von 89,47 €.

Volkswagen-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Bei General Motors gab es gestern auch keinen Grund zum Feiern. Die Aktie von General Motors verlor bis zum Abend 1,52 % auf 49,04 €.

DAX unverändert

Sowohl der DAX als auch der Automobilsektor bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende am Mittwoch erreichte der DAX 15.008 Punkte (-0,00 %).

Munich-Re-Aktie: 1,58 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Munich Re aussah, musste der Versicherungsspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,58 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten