MenüMenü

Volkswagen-Aktie: Plus 0,67 % im Tagesverlauf

Volkswagen-Aktie: Plus 0,67 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Volkswagen-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des Automobilherstellers bei einem Kurs von 152,94 € und machte damit einen Gewinn von 0,29 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Vorgestern konnte die Volkswagen-Aktie den Wochenhöchstwert von 152,94 € erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktienkurs-700x350.jpeg
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
146,34 €
-1,86 €-1,27 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 154,46 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 151,10 € notiert. Der Automobilhersteller erwirtschaftete im Verlauf des Tages ein Plus von 0,67 %. Der derzeitige Preis ist 151,58 € (Stand: 04.10.18, 09:33) (-0,89 %).

Volkswagen-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat fiel das Volkswagen-Papier etwas ab. Die Lücke zu seinem Monatshoch von 152,94 € ist nur unwesentlich größer geworden.

Volkswagen-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 136,08 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Aktien kann man zusammenfassen, dass der Dienstag für den Automobilsektor insgesamt ein schlechter Tag war. Einer der Wettbewerber – Daimler – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schließlich 2,04 % höher bei 56 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie des Automobilbauers zeitweise auf 56,43 € gestiegen war, schloss sie gestern bei einem Kurs von 56 €.

Drägerwerk-Aktie verliert noch immerDie Drägerwerk-Aktie fiel nach wie vor und musste am Montag wieder Verluste verbuchen. Zum Börsenende am Montag notierte das Papier des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 47,90 €, ein Minus von… › mehr lesen

Volkswagen-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei Nissan Motor gab es am Mittwoch ebenso Grund zum Feiern. Der Titel von Nissan Motor stieg bis zum Abend um 1,16 % auf 8,02 €.

DAX verliert 0,42 %

Während der Automobilsektor stagniert, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der DAX verlor gestern 0,42 % und schloss bei einem Stand von 12.287 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.203 Zählern erreicht, womit es um 83 Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten