MenüMenü

VW Aktie

Volkswagen-Aktie notiert 2,55 % höher
von Investor Verlag

Die Volkswagen-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte wieder Gewinne machen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Automobilherstellers bei einem Kurs von 184,24 €, ein Plus von 2,55 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 184,24 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 172,70 € beziffert und stammt vom 1. November.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
181,04 €
1,20 €0,66 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Volkswagen am Donnerstag im Bereich zwischen 180 € und 184,32 €. Der Automobilhersteller erzielte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 2,36 %. Der derzeitige Preis ist 183,18 € (Stand: 08.11.19, 12:42) (-0,58 %).

Volkswagen-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat fiel die Aktie von Volkswagen etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 184,24 € beträgt 1,06 €.

Volkswagen-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 184,24 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Unterm Strich war der Donnerstag ein erfreulicher Handelstag für die Werte aus dem Automobilsektor. Die Konkurrenz – BMW – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,28 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von BMW schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 74,45 €, nachdem sie zeitweise auf 75,18 € gestiegen war.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie immer noch fallendDie Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 38,60 €, ein… › mehr lesen

Volkswagen-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Am Kurs von Nissan Motor hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (0,03 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX plus 0,83 %

Das Plus der Automobilbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss am Donnerstag bei einem Stand von 13.289 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 13.300 Zählern erreicht, womit es um elf Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten