MenüMenü

VW Aktie

Volkswagen-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Nach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von Volkswagen am vorangegangenen Börsentag keine bemerkenswerten Gewinne verbuchen. Die Aktie des Kraftfahrzeugproduzenten zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (153,34 €). Sie notierte bei Börsenschluss mit 153,34 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
161,48 €
4,82 €2,98 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Aktie von Volkswagen am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 149,74 € und 154,58 €. Der Automobilbauer erzielte im Laufe des Tages ein Plus von 1,59 %. Der momentane Preis liegt bei 154,98 € (Stand: 15.04.19, 17:35) (1,07 %).

Auf Jahressicht hat sich die Volkswagen-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Anteilschein mit 134,76 €. Auf einen Nenner gebracht überwog diesen Montag im Automobilsektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz. Einer der Konkurrenten – BMW – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die BMW-Aktie notierte am vorigen Handelsschluss mit 75,29 €. Das Papier verlor damit noch 0,33 %, nachdem es vorläufig auf 75,54 € gestiegen war.

OSRAM-Licht-Aktie leicht höherVerglichen mit dem Vortageskurs von 32,73 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 32,79 €. Ein minimaler Gewinn von 0,18 %. Auch diese Woche erzielt die OSRAM-Licht-Aktie ähnliche… › mehr lesen

Volkswagen-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Tesla Motors gab es am vorangegangenen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Tesla Motors fiel bis zum Abend um 0,55 % auf 236,12 €.

DAX bewegt sich nicht

Der DAX gab sich vom Minus der Automobilbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 11.999 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten