MenüMenü
Volkswagen AG Vz.
174,18
-0,70-0,40 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Volkswagen-Aktie gewinnt 4,46 %

Für die Volkswagen-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des Automobilherstellers bei einem Kurs von 171,58 € und machte damit einen Gewinn von 4,46 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Die Volkswagen-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 167,12 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 172,50 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 166,54 € verzeichnet. Der Kraftfahrzeugproduzent erreichte tagsüber einen Gewinn von 2,44 %. Der jetzige Preis ist 171,60 € (Stand: 11.04.18, 10:13) (0,01 %).

Volkswagen-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 153,54 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Für die Automobilbranche konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht gleich geblieben. Die Konkurrenz – Daimler – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,22 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 65,69 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Volkswagen-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Suzuki Motor gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Suzuki Motor sank bis zum Abend um 1,94 % auf 43,32 €.

DAX höher um 1,11 %

Das Plus der Automobilbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 1,11 % hinzu und schloss bei einem Stand von 12.397 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 12.428 Zählern erreicht, womit es um 31 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten