MenüMenü

VW Aktie

Volkswagen-Aktie gestern tiefer um 0,84 %
von Investor Verlag

Die Volkswagen-Aktie sank weiterhin und musste gestern erneut Verluste machen. Zum DAX-Ende am Dienstag notierte der Anteilschein des Kraftfahrzeugproduzenten mit einem Kurs von 147,24 €, ein Minus von 0,84 % gegenüber dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 152,42 € und wurde am 30. Dezember verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 147,24 € und gestern verbucht.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
151,12 €
-0,20 €-0,13 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich die Aktie von Volkswagen am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 146,24 € und 150,86 €. Die Volkswagen-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 2,64 %. Ihr jetziger Kurs liegt bei 148,72 € (Stand: 06.01.21, 12:40) (1,00 %).

Volkswagen-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 147,24 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine lässt sich sagen, dass der Dienstag für den Automobilsektor auf einen Nenner gebracht ein unglücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – BMW – konnte zum Handelsende am Dienstag seinen Kurs nicht halten und ging schlussendlich 1,39 % tiefer bei 70,86 € aus dem Handel. Die Aktie von BMW schloss am Dienstag bei einem Kurs von 70,86 €, nachdem sie zeitweise auf 72,05 € gestiegen war.

Volkswagen-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Auch bei der internationalen Konkurrenz geht es nach unten. Die Nissan Motor-Aktie sank ebenfalls um 1,72 %.

DAX minus 0,55 %

Während die Automobilbranche stagniert, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der DAX verlor am Dienstag 0,55 % und schloss bei einem Stand von 13.651 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 84 Zähler.

Daimler-Aktie verliert 2,68 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Daimler aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,56 % verbuchen. Die Aktie des Automobilherstellers notierte zum Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten