MenüMenü
Volkswagen AG Vz.
169,88
+0,60+0,35 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Volkswagen-Aktie gestern tiefer um 0,45 %

Die Volkswagen-Aktie fiel nach wie vor und musste gestern erneut Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Automobilbauers bei einem Kurs von 164,26 €, ein Minus von 0,45 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Volkswagen-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Dienstag mit 167,68 €.

Im Laufe des Tages schwankte der Anteilschein von Volkswagen am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 163,02 € und 166,50 €. Der Automobilbauer schrieb im Laufe des Tages einen Verlust von 1,11 %. Der momentane Kurs liegt bei 167,68 € (Stand: 10.04.18, 09:21) (2,08 %).

Volkswagen-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 153,54 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Für den Automobilsektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – BMW – konnte zum Handelsschluss am Montag seinen Kurs nicht halten und ging schlussendlich 0,71 % schwächer bei 88,34 € aus dem Handel. Die BMW-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 88,34 €. Sie schloss damit 1,34 % tiefer als ihr Tageshoch von 89,54 €.

Volkswagen-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Honda Motors gab es am Montag Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Honda Motors gewann bis zum Abend 1,63 % auf 27,87 €.

DAX leicht im Plus

Der DAX ging bei minimalem Gewinn von 0,17 % mit 12.261 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten