MenüMenü
Volkswagen AG Vz.
154,32
+2,02+1,31 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Volkswagen-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Die Aktie des Kraftfahrzeugproduzenten notierte zum Börsenende am Montag bei einem Kurs von 152,94 €, ein Minus von 0,93 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Volkswagen-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Dienstag mit 154,28 €.

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Volkswagen im Tagesverlauf bei 153,62 €. Der Tiefstwert wurde bei 151,06 € notiert. Die Volkswagen-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und blieb beim Kurswert von 152,94 €. Der jetzige Kurswert ist 154,40 € (Stand: 25.09.18, 11:15) (0,96 %).

Volkswagen-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 136,08 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Aktien kann man zusammenfassen, dass der Montag für die Automobilbranche auf einen Nenner gebracht ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Daimler – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 2,57 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem das Papier des Kraftfahrzeugproduzenten vorläufig auf 57,49 € gestiegen war, schloss es am Montag bei einem Kurs von 56,13 €.

König-&-Bauer-Aktie: Neue VerlusteIn den vergangenen Tagen sah es für die König-&-Bauer-Aktie wieder besser aus, doch der Wert musste heute allerdings Verluste verzeichnen. Zuletzt notierte die Aktie des Druckmaschinenkonzerns bei einem Kurs von… › mehr lesen

Volkswagen-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch bei der internationalen Konkurrenz geht es nach unten. Bei Honda Motors gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Honda Motors sank bis zum Abend um 0,57 % auf 25,78 €.

DAX verliert 0,64 %

Das Minus des Automobilsektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,64 % schwächer aus dem Handel. Der DAX verlor am Montag 0,64 % und schloss bei einem Stand von 12.350 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.349 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit noch übertroffen wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten