MenüMenü

Volkswagen-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt Volkswagen-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Volkswagen aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 0,97 % verbuchen. Die Aktie des Automobilbauers notierte zum Handelsschluss am Freitag bei einem Kurs von 151,60 €, ein Verlust von 1,47 % bezogen auf den Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 153,86 € und ist vom 27. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 150,48 € vom 25. September.

Teilen:
141,28 €
1,58 €1,12 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Volkswagen aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 0,97 % verbuchen. Die Aktie des Automobilbauers notierte zum Handelsschluss am Freitag bei einem Kurs von 151,60 €, ein Verlust von 1,47 % bezogen auf den Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 153,86 € und ist vom 27. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 150,48 € vom 25. September.

Intraday bewegte sich die Volkswagen-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 149,86 € und 153,40 €. Der Wert oszillierte im Laufe des Tages um 2,64 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 154,06 € (Stand: 01.10.18, 11:05) (1,62 %).

Volkswagen-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des letzten Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 136,08 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Anteilscheine lässt sich ausmachen, dass der Freitag für den Automobilsektor generell ein schlechter Tag war. Die Konkurrenz – BMW – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,63 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die BMW-Aktie notierte zum Börsenende am vorangegangenen Handelstag mit 77,71 €. Sie übertraf damit ihr Tagestief von 77,32 € um 0,50 %.

Kaum Veränderung bei Nordex-AktieZum TecDAX-Schluss am Mittwoch notierte die Nordex-Aktie bei einem Kurs von 7,90 € und blieb damit im Vergleich zum Vortag praktisch unverändert. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das aktuelle… › mehr lesen

Volkswagen-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Bei Tesla Motors gab es am vorigen Handelstag auch keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Tesla Motors fiel bis zum Abend um 1,17 % auf 227,32 €.

DAX tiefer um 1,52 %

Das Minus des Automobilsektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 1,52 % schwächer aus dem Handel. Der DAX beendete den Handel letztendlich um 188 Punkte tiefer als am Vortag auf 12.246 Punkte. Das erreichte Tagestief von 12.190 Zählern konnte er damit immerhin um 56 Einheiten überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten