MenüMenü

VW Aktie

Volkswagen-Aktie 0,96 % schwächer
von Investor Verlag

Die Aktie des Automobilherstellers notierte zum Börsenende am Mittwoch bei einem Kurs von 142,36 €, ein Verlust von 0,96 % relativ zum Vortag. Vorgestern konnte die Volkswagen-Aktie den Wochenhöchstwert von 143,74 € erzielen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
141,62 €
0,80 €0,56 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie von Volkswagen mit einem Kurs von 143,26 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 141,54 € erreicht. Die Volkswagen-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und stockte beim Kurswert von 142,36 €. Der derzeitige Kurs ist 142,42 € (Stand: 13.06.19, 11:36) (0,04 %).

Volkswagen-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Volkswagen geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 144,66 € ist um 1,55 % größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich die Volkswagen-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Wertpapier mit 134,76 €.

In der Summe überwog diesen Donnerstag im Automobilsektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Einer der Wettbewerber – BMW – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,54 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die BMW-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 62,64 €. Sie schloss somit 0,46 % unterhalb ihres Höchstwerts von 62,93 €.

E.ON-Aktie mit Verlusten von 0,35 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für E.ON aussah, musste der Energiekonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,35 % hinnehmen. Zum Börsenende am Montag notierte das Papier des Energiekonzerns… › mehr lesen

Volkswagen-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz fällt etwas ab. Bei Tesla Motors gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Titel von Tesla Motors sank bis zum Abend um 6,84 % auf 184,78 €.

DAX minus 0,33 %

Das Minus der Automobilbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,33 % schwächer aus dem Handel. Der DAX schloss um 40 Punkte tiefer im Vergleich zum Vortag bei 12.115 Punkten. Aber konnte er damit sein Tagestief von 12.068 Zählern toppen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten