MenüMenü

United Internet Ak.

United-Internet-Aktie gewinnt 2,99 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die United-Internet-Aktie ab, heute wiederum konnte der Anteilschein doch einen Gewinn von 2,99 % einnehmen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 33,73 € (Stand: 14.05.19, 17:35), ein Plus von 2,99 % verglichen mit dem Vortag. Am 8. Mai konnte die United-Internet-Aktie das 7-Tagehoch von 35,77 € erzielen.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
32,79 €
0,63 €1,92 %
  • ISIN: DE0005089031
  • WKN: 508903
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte das Papier von United Internet bei einem Kurs von 34,22 €, den Tagestiefstwert bei 33,03 €. Das Telekommunikationsunternehmen verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,81 %. Der derzeitige Wert beläuft sich auf 33,73 € (Stand: 14.05.19, 17:35) (2,99 %).

United Internet-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von United Internet deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 36,07 € ist um 6,49 % sichtbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Januar notierte die United-Internet-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 40 €.

Der heutige Dienstag war für den Telekommunikationssektor recht erfreulich, da unterm Strich der Anteil der Titel darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Die Konkurrenz – Freenet AG – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 2,23 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie der Freenet AG heute zwischenzeitlich auf 20,20 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 20,65 €.

Nemetschek-Aktie sinkt 0,40 %Zum Börsenende am Freitag notierte die Aktie des Software-Spezialisten bei einem Kurs von 149,50 €, ein Verlust von 0,40 % im Vergleich zum Vortag. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs… › mehr lesen

United-Internet-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Die At & T-Aktie gewann ebenfalls 2,35 %.

TecDAX höher um 2,43 %

Das Plus der Telekommunikationsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um 66 Punkte höher verglichen mit dem Vortag auf 2.811 Zähler und verpasste damit seinen Tageshöchststand von 2.811 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten