MenüMenü

United Internet Ak.

United-Internet-Aktie fällt weiter
von Investor Verlag

Die United-Internet-Aktie fiel nach wie vor und musste gestern wieder Verluste verzeichnen. Die Aktie des Telekommunikationskonzerns notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 34 €, ein Minus von 1,56 % gegenüber dem Vortag. Am 2. Juli konnte die United-Internet-Aktie das 7-Tagehoch von 35,01 € erreichen.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
35,10 €
0,62 €1,77 %
  • ISIN: DE0005089031
  • WKN: 508903
Chart

Intraday schwankte die Aktie von United Internet am Donnerstag im Bereich zwischen 33,95 € und 34,33 €. Das Telekommunikationsunternehmen verbuchte tagsüber einen Verlust von 0,96 %. Der momentane Preis ist 33,94 € (Stand: 09.07.21, 17:35) (-0,18 %).

United-Internet-Aktie im Juli

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von United Internet deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 35,01 € ist um 3,06 % sichtbar größer geworden.

United-Internet-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des letzten Monats notierte die United-Internet-Aktie mit 33,31 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im großen Ganzen war am Donnerstag der Anteil der Wertpapiere in der Telekommunikationsbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Telefónica Deutschland – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 2,69 % dagegen schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie von Telefónica Deutschland zwischendurch auf 2,26 € abgefallen war, erzielte sie am Donnerstag einen Schlussstand von 2,33 €.

United-Internet-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Liberty Global gab es am Donnerstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Liberty Global sank bis zum Abend um 0,93 % auf 21,40 €.

TecDAX verliert 1,55 %

Das Minus des Telekommunikationssektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 1,55 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX beendete den Handel letzten Endes um 56 Punkte tiefer als tags zuvor auf 3.587 Punkte. Das erreichte Tagestief von 3.557 Zählern konnte er damit allerdings um 29 Einheiten überbieten.

Dürr-Aktie verliert intraday am Freitag 1,98 %Der Anteilschein von Dürr konnte mit Gewinnen aufwarten. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 34,10 € konnte sich das Papier des Autoindustriezulieferers am Freitag schließlich um 1,88 % auf 34,74 € verbessern. Am Freitag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten