MenüMenü

United Internet Ak.

United-Internet-Aktie: 4,16 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Die Aktie von United Internet bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne verzeichnen. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 32,69 € konnte sich das Papier des Telekommunikationsspezialisten am Donnerstag schließlich um 1,38 % auf 33,14 € verbessern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 33,14 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 7. Juni erreicht wurde, zählt 32,52 €.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
28,82 €
-0,34 €-1,18 %
  • ISIN: DE0005089031
  • WKN: 508903
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von United Internet mit einem Kurs von 35,69 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 32,96 € verzeichnet. Der Telekommunikationsspezialist machte im Laufe des Tages ein Minus von 4,16 %. Der derzeitige Preis liegt bei 31,65 € (Stand: 14.06.19, 17:35) (-4,50 %).

United Internet-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von United Internet deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 33,14 € ist um 4,50 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Anteilschein nicht wesentlich verbessert. Im Februar notierte die United-Internet-Aktie mit 30,76 €.

Generell kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein guter Handelstag für den Telekommunikationssektor war. Der gewinnende Anteil der Aktien hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Deutsche Telekom – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Deutsche-Telekom-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 15,46 €. Das Papier legte somit noch 0,31 % zu, nachdem es vorläufig auf 15,41 € abgefallen war.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie kommt nicht vom FleckNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Pfeiffer Vacuum Technology am gestrigen Handelstag keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Die Aktie des Maschinenbauspezialisten zeigte gestern keine großen Veränderungen… › mehr lesen

United-Internet-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Verizon Communications gab es am Donnerstag ebenso Grund zum Feiern. Das Papier von Verizon Communications gewann bis zum Abend 0,45 % auf 50,88 €.

TecDAX gewinnt 0,83 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von 23 Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.846 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,83 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten