MenüMenü

United Internet Ak.

United-Internet-Aktie 0,54 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für United Internet aussah, musste der Telekommunikationsspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,51 % einräumen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 31,18 €, ein Minus von 0,54 % verglichen mit dem Vortag. Die United-Internet-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 30,31 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
30,65 €
0,39 €1,27 %
  • ISIN: DE0005089031
  • WKN: 508903
Chart

Intraday kletterte die Aktie von United Internet auf einen Kurs von 31,37 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 30,78 €. Die Aktie oszillierte im Laufe des Tages um 3,56 %. Der momentane Preis ist 30,75 € (Stand: 29.11.19, 17:35) (-1,38 %).

United-Internet-Aktie im November

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von United Internet ein wenig. Die Lücke zum Monatshoch von 31,35 € ist um 1,91 % größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die United-Internet-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 40 €.

Im Allgemeinen lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die Telekommunikationsbranche war. Der verlierende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Telefónica Deutschland – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 0,61 % ebenfalls rote Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 2,74 € legte die Telefónica-Deutschland-Aktie zum Handelsschluss am Donnerstag noch 0,40 % zu und ging bei 2,75 € über die Ziellinie.

Deutsche-Post-Aktie kommt nicht vom FleckNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier der Deutschen Post am Mittwoch keine bedeutenden Gewinne machen. Die Aktie des Transportunternehmens zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit… › mehr lesen

United-Internet-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Telefonica gab es gestern Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Telefonica stieg bis zum Abend um 1,40 % auf 6,87 €.

TecDAX minus 0,43 %

Das Minus der Telekommunikationsbranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,43 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Donnerstag 0,43 % und schloss bei einem Stand von 3.053 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um sieben Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten