MenüMenü
TLG Immobilien AG
22,48
+0,04+0,18 %
  • ISIN: DE000A12B8Z4
  • WKN: A12B8Z
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

TLG-Immobilien-Aktie tiefer um 0,35 %

Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 22,54 €, ein Minus von 0,35 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die TLG-Immobilien-Aktie den höchsten Wochenkurs von 22,62 € erreichen.

Den Höchstwert erreichte der Anteilschein von TLG Immobilien im Laufe des Tages bei 22,56 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 21,96 € verzeichnet. Der Anteilschein oszillierte tagsüber um 6,00 %. Der aktuelle Preis liegt bei 22,44 € (Stand: 20.07.18, 16:32) (-0,44 %).

Seit Jahresanfang hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verbessert. Im Februar notierte die TLG-Immobilien-Aktie mit 21,58 €. Seit dem Allzeittief von 10,75 € im Oktober 2014 hat der Wert des Immobilienunternehmens in der Zwischenzeit sogar 108,74 % an Wert gewonnen.

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die Immobilienbranche war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 12,90 € erzielte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsende halten.

TLG-Immobilien-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Unibail-rodamco gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von Unibail-rodamco sank bis zum Abend um 0,48 % auf 186,59 €.

SDAX unverändert

Der SDAX gab sich vom Minus der Immobilienbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.325 Punkten fast unverändert.

 


Juli Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten