MenüMenü
TLG Immobilien AG
24,46
+0,24+0,98 %
  • ISIN: DE000A12B8Z4
  • WKN: A12B8Z
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

TLG-Immobilien-Aktie stagniert

Die Aktie des Immobilienmaklers zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 24,22 €. Sie notierte bei Börsenschluss mit 24,24 €. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 24,62 € und stammt vom 11. Mai. Das 7-Tagetief, welches am 15. Mai notiert wurde, liegt bei 24,22 €.

Das Tageshoch erzielte die Aktie von TLG Immobilien im Laufe des Tages bei 24,60 €. Das Tagestief wurde bei 24,20 € verzeichnet. Die TLG-Immobilien-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 5,67 %. Ihr derzeitiger Kurswert ist 24,46 € (Stand: 17.05.18, 16:43) (0,91 %).

TLG-Immobilien-Aktie im Mai

Diesen Monat fiel die Aktie von TLG Immobilien etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 24,62 € beträgt 0,16 €.

TLG-Immobilien-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die TLG-Immobilien-Aktie mit 24,62 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 10,75 € im Oktober 2014 hat der Wert des Maklerunternehmens mittlerweile obendrein 127,53 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel lässt sich sagen, dass der Mittwoch für die Immobilienbranche im Allgemeinen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Patrizia Immobilien – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,81 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 17,02 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

TLG-Immobilien-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Unibail-rodamco gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Unibail-rodamco fiel bis zum Abend um 1,30 % auf 192,69 €.

SDAX höher um 0,40 %

Das Minus der Immobilienbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,40 % zulegen. Der SDAX gewann am Mittwoch 0,40 % hinzu und schloss bei einem Stand von 12.539 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 12.560 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten