MenüMenü

TLG-Immobilien-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,98 %

TLG-Immobilien-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,98 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 22,24 € (Stand: 04.10.18, 17:35), ein Verlust von 0,63 % im Vergleich zu gestern. Vorgestern konnte die TLG-Immobilien-Aktie den höchsten Wochenpreis von 22,38 € erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-700x350.jpg
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
21,76 €
0,46 €2,11 %
  • ISIN: DE000A12B8Z4
  • WKN: A12B8Z
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte der Kurs der TLG-Immobilien-Aktie im Bereich zwischen 22,16 € und 22,46 €. Das Maklerunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 0,98 %.

TLG-Immobilien-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat notiert die TLG-Immobilien-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Abstand zum Monatshoch von 22,38 € ist nur geringfügig größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Wert nicht wesentlich verbessert. Im Februar notierte die TLG-Immobilien-Aktie mit 21,58 €. Der Anteilschein des Immobilienmaklers hat in der Zwischenzeit sogar 106,88 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 10,75 € im Oktober 2014 erreicht worden war.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Aktien lässt sich sagen, dass der Donnerstag für die Immobilienbranche insgesamt ein schlechter Tag gewesen ist. Einer der Konkurrenten – DIC Asset – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,74 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 9,36 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Telefónica-Deutschland-Aktie nimmt etwas abDie Telefónica-Deutschland-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 3,47 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei… › mehr lesen

TLG-Immobilien-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz verliert an Fahrt. Bei Sumitomo Realty & Development war den Anlegern heute auch nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von Sumitomo Realty & Development fiel bis zum Abend um 1,77 % auf 29,82 €.

SDAX verliert 0,86 %

Das Minus der Immobilienbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX notierte zuletzt bei 11.801 Punkten und verlor damit 0,86 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten