MenüMenü
ThyssenKrupp AG
20,32
+0,13+0,64 %
  • ISIN: DE0007500001
  • WKN: 750000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ThyssenKrupp-Aktie: Plus 2,54 %

Die ThyssenKrupp-Aktie bewegte sich nach oben und konnte aufs Neue Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Stahlkonzerns bei einem Kurs von 20,18 €, ein Plus von 2,54 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 20,18 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 13. September erreicht wurde, zählt 18,93 €.

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von ThyssenKrupp am Mittwoch im Bereich zwischen 19,72 € und 20,25 €. Der Stahlkonzern erzielte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 2,10 %. Der momentane Wert liegt bei 20,33 € (Stand: 20.09.18, 11:14) (0,74 %).

ThyssenKrupp-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die ThyssenKrupp-Aktie mit 18,86 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 7,01 € im März 2003 hat sich der Wert des Stahlunternehmens in der Zwischenzeit annäherungsweise verdreifacht.

BMW-Aktie verliert tagsüber leichtDie BMW-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 82,54 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Titel kann man ausmachen, dass der Mittwoch für den Stahlsektor unterm Strich ein glücklicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Salzgitter – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 4,57 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Salzgitter schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 41,17 €, nachdem sie vorläufig auf 41,96 € gestiegen war.

ThyssenKrupp-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei United States Steel gab es am Mittwoch ebenso Grund zum Feiern. Die Aktie von United States Steel legte bis zum Abend zu um 0,40 % auf 25,31 €.

DAX legt zu um 0,50 %

Das Plus des Stahlsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Mittwoch 0,50 % hinzu und schloss bei einem Stand von 12.219 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 12.241 Zählern erreicht, womit es um 22 Einheiten verfehlt wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten