MenüMenü

ThyssenKrupp-Aktie: Plus 0,97 % im Tagesverlauf ThyssenKrupp-Aktie: Plus 0,97 % im Tagesverlauf

von Investor Verlag

Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Stahlunternehmens bei einem Kurs von 20,75 €, ein Verlust von 0,72 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 21,74 € und wurde am 28. September erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 20,75 € und gestern verbucht.

Teilen:
19,90 €
0,05 €0,28 %
  • ISIN: DE0007500001
  • WKN: 750000
Chart

Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Stahlunternehmens bei einem Kurs von 20,75 €, ein Verlust von 0,72 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 21,74 € und wurde am 28. September erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 20,75 € und gestern verbucht.

Im Verlauf des Tages bewegte sich der Anteilschein von ThyssenKrupp gestern im Bereich zwischen 20,51 € und 21,16 €. Das Stahlunternehmen erwirtschaftete im Verlauf des Tages ein Plus von 0,97 %. Der jetzige Wert liegt bei 20,52 € (Stand: 05.10.18, 09:52) (-1,11 %).

ThyssenKrupp-Aktie im Oktober

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von ThyssenKrupp geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 20,90 € ist um 1,82 % größer geworden.

Vossloh-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtZum Handelsschluss notierte der Anteilschein des Verkehrskonzerns bei einem Kurs von 40,10 € (Stand: 11.10.18, 17:35), ein Minus von 1,84 % verglichen mit dem gestrigen Schlusswert. Vorgestern konnte die Vossloh-Aktie den Wochenhöchstkurs… › mehr lesen

ThyssenKrupp-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die ThyssenKrupp-Aktie mit 18,86 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 7,01 € im März 2003 hat sich der Wert des Stahlkonzerns in der Zwischenzeit nahezu verdreifacht.

Der Donnerstag war für die Stahlbranche recht erfreulich. Unterm Strich überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Klöckner & Co – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 1,58 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Klöckner-&-Co-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 9,97 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 9,79 € um 1,84 %.

DAX minus 0,35 %

Während der Stahlsektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der DAX verlor am Donnerstag 0,35 % und schloss bei einem Stand von 12.244 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 69 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten