MenüMenü

ThyssenKrupp Aktie

ThyssenKrupp-Aktie notiert 1,42 % höher
von Investor Verlag

Für die ThyssenKrupp-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Stahlunternehmens bei einem Kurs von 14,62 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,42 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 15,90 € und ist vom 6. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 8. Februar verzeichnet wurde, liegt bei 14,42 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
13,26 €
0,11 €0,83 %
  • ISIN: DE0007500001
  • WKN: 750000
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 14,68 €, das Tagestief ein Kurs von 14,15 €. Die ThyssenKrupp-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 5,33 %. Ihr jetziger Kurswert liegt bei 14,30 € (Stand: 12.02.19, 09:11) (-2,26 %).

ThyssenKrupp-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die ThyssenKrupp-Aktie mit 16,27 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 7,01 € im März 2003 hat das Papier des Stahlkonzerns in der Zwischenzeit obendrein 103,92 % an Wert gewonnen.

Der Montag war für die Stahlbranche recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – Klöckner & Co – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,73 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Klöckner-&-Co-Aktie hat sich gestern bis zum Börsenende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 6,19 € gehalten.

Kaum Veränderung bei SAP-AktieNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert von SAP am Montag keine nennenswerten Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Montag notierte die SAP-Aktie bei einem Kurs von 94,21 €… › mehr lesen

ThyssenKrupp-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt ebenfalls schwarze Zahlen. Die United States Steel-Aktie gewann ebenfalls 3,52 %.

DAX plus 0,99 %

Das Plus der Stahlbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Montag 107 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.014 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 11.041 Zählern erreicht, womit es um 27 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten