MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie steigt wieder
von Investor Verlag

Die Anleger der Telefónica-Deutschland-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 2,56 € kann sich das Papier des Telekommunikationskonzerns um 0,08 € auf 2,64 € (Stand: 11.10.19, 17:35) verbessern. Am heutigen Handelstag stellte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
2,60 €
0,05 €1,92 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Den Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 2,64 € markiert. Das Tagestief wurde bei 2,57 € verbucht. Der Telekommunikationsspezialist verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,97 %. Der aktuelle Kurswert berechnet sich auf 2,64 € (Stand: 11.10.19, 17:35) (2,92 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 3,39 €. Seit dem Allzeittief von 2,12 € im August 2019 hat der Wert des Telekommunikationsspezialisten in der Zwischenzeit 24,29 % an Wert gewonnen.

Auf einen Nenner gebracht war der Freitag ein erfreulicher Tag für die Wertpapiere aus der Telekommunikationsbranche. Einer der Wettbewerber – Drillisch – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 3,02 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Drillisch-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 30,04 €. Sie überbot somit ihren Tagestiefstkurs von 29,26 € um 2,67 %.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtDie Aktie von Carl-Zeiss Meditec erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem… › mehr lesen

Telefónica-Deutschland-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Bei Liberty Global war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Das Wertpapier von Liberty Global stieg bis zum Abend um 2,55 % auf 22,09 €.

TecDAX legt zu um 2,83 %

Das Plus der Telekommunikationsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um 77 Zähler höher als tags zuvor auf einem Wert von 2.802 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 2,83 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten