MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie notiert 1,25 % höher
von Investor Verlag

Das Papier von Telefónica Deutschland konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 2,27 € und machte damit einen Gewinn von 1,25 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 2,27 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 4. Juni erreicht wurde, zählt 2,24 €.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
2,23 €
-0,03 €-1,48 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 2,27 €, das Tagestief ein Kurs von 2,24 €. Der Telekommunikationskonzern erreichte im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,02 %. Der derzeitige Wert liegt bei 2,27 € (Stand: 11.06.21, 17:35) (0,09 %).

Telefónica-Deutschland-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit 2,62 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 hat das Papier des Telekommunikationskonzerns inzwischen 24,26 % an Wert gewonnen.

Auf einen Nenner gebracht war diesen Donnerstag das Verhältnis der Anteilscheine im Telekommunikationssektor mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – United Internet – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,54 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 34,40 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Donnerstag halten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten