MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie : Minus 3,16 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für die Telefónica-Deutschland-Aktie aussah, musste der Anteilschein im Laufe des heutigen Tages jedoch Verluste einräumen. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 2,48 € (Stand: 26.03.21, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 3,16 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Die Telefónica-Deutschland-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 2,39 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erzielte am Freitag 2,48 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
2,46 €
-0,03 €-1,22 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Im Laufe des Tages erreichte das Papier von Telefónica Deutschland bei einem Kurs von 2,49 €, den Tagestiefstwert bei 2,41 €. Das Telekommunikationsunternehmen verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,91 %. Der jetzige Kurswert berechnet sich auf 2,48 € (Stand: 26.03.21, 17:35) (3,16 %).

Telefónica-Deutschland-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit 2,19 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 hat die Aktie des Telekommunikationsspezialisten in der Zwischenzeit 35,41 % an Wert gewonnen.

Der heutige Freitag war für die Telekommunikationsbranche recht erfreulich, da unterm Strich der Anteil der Titel darin mit einer positiven Bilanz überwog. Einer der Konkurrenten – United Internet – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,41 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Der Anteilschein von United Internet schloss am heutigen Handelstag bei einem Kurs von 34,62 €, nachdem er zeitweise auf 34,79 € gestiegen war.

Telefónica-Deutschland-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei American Tower war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Der Wert von American Tower legte bis zum Abend zu um 3,61 % auf 201,10 €.

TecDAX gewinnt 0,93 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um 31 Punkte höher verglichen mit dem Vortag auf 3.380 Zähler und verfehlte damit seinen Tageshöchststand von 3.385 Punkten.

Lanxess-Aktie sinkt nach wie vorDie Lanxess-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag wieder Verluste machen. Die Aktie des Chemieunternehmens notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 62,80 €, ein Minus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten