Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie abwärts um 0,68 %
von Investor Verlag

Die Telefónica-Deutschland-Aktie sank weiterhin und musste am Mittwoch erneut Verluste verbuchen. Die Aktie des Telekommunikationsspezialisten notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 2,92 €, ein Verlust von 0,68 % in Bezug auf den Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 2,94 € und wurde am 11. März verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 2,92 € und gestern verbucht.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
2,96 €
-0,02 €-0,85 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 2,94 €, das Tagestief ein Kurs von 2,91 €. Der Telekommunikationsspezialist verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,61 %. Der derzeitige Kurs beläuft sich auf 2,95 € (Stand: 14.03.19, 17:35) (1,03 %).

Auf Jahressicht hat sich das Wertpapier nicht wesentlich verbessert. Im Februar notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit 2,89 €. Seit dem Allzeittief von 2,89 € im Februar 2019 hat das Papier des Telekommunikationskonzerns mittlerweile 2,22 % an Wert gewonnen.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausgewogen. Einer der Wettbewerber – Drillisch – konnte zum Handelsende am Mittwoch seinen Kurs nicht halten und ging schlussendlich 0,61 % tiefer bei 35,58 € aus dem Handel. Die Drillisch-Aktie notierte zum Börsenende am Mittwoch mit 35,58 €. Das Papier legte damit noch 0,74 % zu, nachdem es zeitweilig auf 35,32 € abgefallen war.

SGL-Carbon-Aktie mit Verlusten von 2,18 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für SGL Carbon aussah, musste der Chemiespezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,11 % verzeichnen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Aktie des… › mehr lesen

Telefónica-Deutschland-Aktie aus internationaler Sicht

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Vodafone Group gab es gestern guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Vodafone Group legte bis zum Abend zu um 1,00 % auf 1,61 €.

TecDAX etwas tiefer

Der TecDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,11 % mit 2.653 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten