MenüMenü
Telefonica Deutschland Holding AG
3,80
-0,10-2,66 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Telefónica-Deutschland-Aktie 1,62 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Telefónica Deutschland aussah, musste der Telekommunikationsspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,95 % verbuchen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 3,75 €, ein Verlust von 1,62 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 3,82 € und ist vom 29. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 3,75 € vom 28. März.

Intraday schwankte das Papier von Telefónica Deutschland gestern im Bereich zwischen 3,72 € und 3,80 €. Das Wertpapier bewegte sich im Laufe des Tages um 2,08 %. Der derzeitige Preis liegt bei 3,69 € (Stand: 04.04.18, 17:35) (-1,70 %).

Telefónica-Deutschland-Aktie im April

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Telefónica Deutschland geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 3,75 € ist um 1,60 % größer geworden.

Telefónica-Deutschland-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit 3,68 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeittief von 3,42 € im November 2016 hat der Titel des Telekommunikationsunternehmens in der Zwischenzeit 8,05 % an Wert gewonnen.

Im Allgemeinen überwog diesen Mittwoch im Telekommunikationssektor der Anteil der Werte mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Freenet AG – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,65 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie des Telekommunikationskonzerns vorläufig auf 24,74 € gestiegen war, schloss sie am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 24,55 €.

Telefónica-Deutschland-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Bei Vodafone Group gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Wert von Vodafone Group fiel bis zum Abend um 0,53 % auf 2,24 €.

TecDAX tiefer um 1,10 %

Das Minus des Telekommunikationssektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss 1,10 % schwächer bei 2.467 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten