MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie: 1,12 % höher
von Investor Verlag

Die Telefónica-Deutschland-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 2,44 € und machte damit einen Gewinn von 1,12 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 2,44 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 23. April notiert wurde, zählt 2,35 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
2,46 €
0,02 €0,77 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte das Papier von Telefónica Deutschland im Tagesverlauf bei 2,45 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 2,42 € verzeichnet. Die Telefónica-Deutschland-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 2,12 %. Ihr jetziger Preis liegt bei 2,42 € (Stand: 30.04.21, 17:35) (-1,10 %).

Telefónica-Deutschland-Aktie im April

Auf Monatssicht fällt das Papier von Telefónica Deutschland deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 2,52 € ist um 4,05 % greifbar größer geworden.

Telefónica-Deutschland-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit 2,52 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Wert des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 mittlerweile 32,13 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Wertpapiere lässt sich sagen, dass der Donnerstag für die Telekommunikationsbranche auf einen Nenner gebracht ein erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Drillisch – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,48 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von Drillisch schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 24,92 €, nachdem sie zeitweise auf 24,78 € abgefallen war.

Telefónica-Deutschland-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei American Tower war am Donnerstag die Stimmung eher verhalten. Der Titel von American Tower fiel bis zum Abend um 0,77 % auf 206 €.

TecDAX verliert 0,68 %

Während die Telekommunikationsbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der TecDAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der TecDAX verlor gestern 24 Einheiten und schloss bei einem Stand von 3.489 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 3.481 Punkten erreicht, womit es um sieben Zähler noch übertroffen wurde.

Freenet-AG-Aktie: 3,99 % höherDie Aktie der Freenet AG bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag wieder Gewinne machen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 21,35 €… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten