MenüMenü
Telefonica Deutschland Holding AG
3,89
-0,06-1,44 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Telefónica-Deutschland-Aktie: 0,87 % tagsüber weitere Verluste

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Telefónica Deutschland aussah, musste das Telekommunikationsunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,87 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 4,12 €, ein Minus von 0,70 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Die Telefónica-Deutschland-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 4,10 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Den Höchstwert erreichte die Aktie von Telefónica Deutschland im Verlauf des Tages bei 4,16 €. Das Tagestief wurde bei 4,05 € verzeichnet. Die Telefónica-Deutschland-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 3,64 %. Ihr jetziger Preis liegt bei 4,14 € (Stand: 09.05.18, 17:35) (0,49 %).

Telefónica-Deutschland-Aktie in diesem Monat

Im Mai kann die Telefónica-Deutschland-Aktie ihren Kurs halten. Der Unterschied zum Monatshoch von 4,14 € beläuft sich auf nur 0,00 €. Seit Beginn des Jahres hat sich das Papier nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 4,25 €. Der Titel des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeittief von 3,42 € im November 2016 in der Zwischenzeit 21,08 % an Wert gewonnen.

Unterm Strich überwog diesen Mittwoch in der Telekommunikationsbranche der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Freenet AG – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 1,75 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem das Papier des Telekommunikationsunternehmens kurzfristig auf 25,84 € gestiegen war, schloss es am Dienstag bei einem Kurs von 25,23 €.

Telefónica-Deutschland-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Die Vodafone Group-Aktie verlor ebenfalls 0,62 %.

TecDAX minus 0,32 %

Das Minus des Telekommunikationssektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor am Dienstag 0,32 % und schloss bei einem Stand von 2.745 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.726 Zählern erreicht, womit es um 18 Einheiten noch übertroffen wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten