MenüMenü
Tele Columbus AG NA O.N.
6,86
-0,19-2,77 %
  • ISIN: DE000TCAG172
  • WKN: TCAG17
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Tele-Columbus-Aktie verliert seit gestern 5,06 %

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht so positive Entwicklung für die Tele-Columbus-Aktie ab, heute jedoch konnte sie seit Börsenbeginn Gewinne von 3,57 % einnehmen. Die Tele-Columbus-Aktie verbuchte heute im Vergleich zum Vortag deutliche Verluste von 5,06 %. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 7,84 € und wurde am 9. Mai erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 7,11 € und gestern verzeichnet.

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Tele Columbus bei einem Kurs von 7,04 €, den Tagestiefstwert bei 6,70 €. Auf Jahressicht hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Tele-Columbus-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 9,51 €. Der Wert des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeittief von 7,01 € im November 2016 inzwischen -3,65 % an Wert gewonnen.

Im Allgemeinen war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Papiere aus der Telekommunikationsbranche. Einer der Konkurrenten – Drillisch – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging am Ende 0,81 % höher bei 62,10 € aus dem Handel.

Tele-Columbus-Aktie im internationalen Vergleich

Demgegenüber legt die internationale Konkurrenz zu. Bei At & T gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von At & T stieg bis zum Abend um 1,11 % auf 27,27 €.

SDAX legt zu um 0,40 %

Das Minus der Telekommunikationsbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,40 % zulegen. Der SDAX gewann heute 50 Punkte hinzu und schloss bei einem Stand von 12.539 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.560 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten