MenüMenü
Tele Columbus AG NA O.N.
6,21
-0,01-0,16 %
  • ISIN: DE000TCAG172
  • WKN: TCAG17
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Tele-Columbus-Aktie: Plus 0,98 % im Tagesverlauf

Die Anleger der Tele-Columbus-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 6,18 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,65 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 6,55 € und ist vom 5. Juni. Das 7-Tagetief, welches am 7. Juni notiert wurde, liegt bei 6,14 €.

Im Verlauf des Tages schwankte die Tele-Columbus-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 6,08 € und 6,18 €. Die Tele-Columbus-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 2,83 %. Ihr derzeitiger Kurswert liegt bei 6,24 € (Stand: 11.06.18, 16:52) (0,97 %).

Tele-Columbus-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Tele Columbus deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 6,55 € ist um 4,73 % merklich größer geworden.

Tele-Columbus-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die Tele-Columbus-Aktie mit 5,95 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Die Aktie des Telekommunikationsunternehmens hat seit dem Allzeittief von 5,95 € im Mai 2018 mittlerweile 4,87 % an Wert gewonnen.

Im Allgemeinen überwog diesen Montag im Telekommunikationssektor der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Konkurrenten – Drillisch – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,33 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Drillisch schloss am vorigen Handelstag bei einem Kurs von 60,05 €, nachdem sie zeitweilig auf 59,65 € abgefallen war.

Tele-Columbus-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei At & T wurde am vorangegangenen Handelstag kaum Veränderung (-0,00 %) verzeichnet. Der Wert von At & T blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX legt zu um 0,30 %

Das Minus des Telekommunikationssektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,30 % zulegen. Der SDAX schloss um 37 Zähler höher verglichen mit dem Vortag auf einem Wert von 12.598 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,30 %.

 


Jetzt gratis Buch bestellen

Nur für kurze Zeit !

Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen


Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten