MenüMenü

Tele-Columbus-Aktie mit Verlusten von 4,96 %

Tele-Columbus-Aktie mit Verlusten von 4,96 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Tele Columbus aussah, musste das Telekommunikationsunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 2,97 % einräumen. Zum Handelsschluss am Montag notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 2,78 €, ein Minus von 4,96 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am 5. Oktober konnte die Tele-Columbus-Aktie das 7-Tagehoch von 2,92 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Diagramm-700x350.jpeg
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
3,58 €
0,28 €7,68 %
  • ISIN: DE000TCAG172
  • WKN: TCAG17
Chart

Im Tagesverlauf stieg die Aktie von Tele Columbus auf einen Kurs von 2,90 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 2,64 €. Der Telekommunikationskonzern machte tagsüber einen Verlust von 2,97 %. Der aktuelle Wert liegt bei 2,77 € (Stand: 09.10.18, 15:31) (-0,36 %).

Tele Columbus-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Tele Columbus deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 2,92 € ist um 5,14 % sichtlich größer geworden.

Tele-Columbus-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Tele-Columbus-Aktie mit 2,43 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 2,43 € im September 2018 hat der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten mittlerweile 13,99 % an Wert gewonnen.

Drägerwerk-Aktie verliert noch immerDie Drägerwerk-Aktie fiel nach wie vor und musste am Montag wieder Verluste verbuchen. Zum Börsenende am Montag notierte das Papier des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 47,90 €, ein Minus von… › mehr lesen

In der Summe war am Montag der Anteil der Titel in der Telekommunikationsbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – Drillisch – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 3,46 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Drillisch-Aktie notierte gestern zum Handelsende mit 36,88 €. Sie schloss damit 4,80 % tiefer als ihr Höchstwert von 38,74 €.

Tele-Columbus-Aktie international verglichen

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei American Tower war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Das Wertpapier von American Tower gewann bis zum Abend 1,02 % auf 126,18 €.

SDAX tiefer um 2,29 %

Das Minus der Telekommunikationsbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging um 2,29 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX beendete den Handel letztlich um 265 Punkte tiefer verglichen mit dem Vortag auf 11.310 Punkte. Das erzielte Tagestief von 11.295 Zählern konnte er damit immerhin um 14 Einheiten übertreffen.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten