Invest Messe Stuttgart, von 05. bis 06. April 2019
MenüMenü

Tele Columbus Aktie

Tele-Columbus-Aktie: Gestern deutliche Kursgewinne
von Investor Verlag

Die Aktie von Tele Columbus war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 1,83 € und verzeichnete damit ein Plus von 6,38 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am gestrigen Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
1,76 €
0,01 €0,45 %
  • ISIN: DE000TCAG172
  • WKN: TCAG17
Chart

Im Verlauf des Tages schwankte das Papier von Tele Columbus am Donnerstag im Bereich zwischen 1,71 € und 1,87 €. Die Tele-Columbus-Aktie verabschiedete sich am gestrigen Handelstag mit einem deutlichen Gewinn von 6,38 % aus dem Handel. Ihr momentaner Preis liegt bei 1,84 € (Stand: 15.03.19, 15:36) (0,33 %).

Tele-Columbus-Aktie auf Jahressicht

Mitte des Monats notierte die Tele-Columbus-Aktie mit 1,72 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten hat seit dem Allzeittief von 1,72 € im März 2019 inzwischen 6,73 % an Wert gewonnen.

Auf einen Nenner gebracht war diesen Donnerstag der Anteil der Papiere im Telekommunikationssektor mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Drillisch – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,79 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 35,62 € legte die Drillisch-Aktie gestern zum Börsenschluss noch 2,41 % zu und ging bei 36,48 € aus dem Handel.

Stabilus-Aktie verliert weiterDie Stabilus-Aktie sank weiterhin und musste am Donnerstag aufs Neue Verluste verzeichnen. Die Aktie des Autoindustriezulieferers notierte zum Börsenschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 46,54 €, ein Verlust von 0,81 %… › mehr lesen

Tele-Columbus-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Telefonica gab es am Donnerstag ebenso Grund zum Feiern. Der Wert von Telefonica legte bis zum Abend zu um 0,29 % auf 7,59 €.

SDAX plus 0,38 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX beendete den Handel zum Ende 0,38 % höher verglichen mit dem Vortag auf 10.840 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 10.860 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 20 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten