MenüMenü
Stabilus S.A.
73,80
+0,50+0,68 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Stabilus-Aktie verliert im Tagesverlauf

Die Aktie von Stabilus erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Handelsschluss notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 74,60 € (Stand: 20.08.18, 17:35), ein Plus von 0,81 % relativ zum Schlusskurs vom letzten Handelstag. Am 14. August konnte die Stabilus-Aktie das 7-Tagehoch von 76,05 € erreichen.

Die Stabilus-Aktie bewegte sich im Laufe des Tages im Bereich zwischen 73,80 € und 75,20 €. Der Automobilzulieferer verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,08 %. Der derzeitige Kurswert beläuft sich auf 74,60 € (Stand: 20.08.18, 17:35) (0,81 %).

Stabilus-Aktie im August

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Stabilus deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 77,75 € ist um 4,05 % greifbar größer geworden.

ADO-Properties-Aktie: Plus 1,97 % im TagesverlaufDie ADO-Properties-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte wieder Gewinne verbuchen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 51,85 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

Stabilus-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Stabilus-Aktie mit 69,40 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Wertpapiere kann man ausmachen, dass der Montag für den Automobilzulieferersektor insgesamt ein erfolgreicher Tag war. Einer der Konkurrenten – ElringKlinger – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 1,83 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem das Papier des Autoindustriezulieferers heute zwischenzeitlich auf 10,70 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 10,57 €.

Stabilus-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Die O’reilly Automotive-Aktie gewann ebenfalls 0,58 %.

SDAX legt zu um 0,56 %

Das Plus der Automobilzuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss schlussendlich 0,56 % höher als am Vortag. Das erreichte Tageshoch von 12.294 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verpasste es um 33 Einheiten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten