MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Der Anteilschein von Stabilus bewegte sich nach oben und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 63,90 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,71 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 63,90 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 62,35 € beziffert und ist vom 15. Februar.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
61,70 €
-1,65 €-2,67 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 64,30 €, das Tagestief ein Kurs von 62,50 €. Die Stabilus-Aktie zeigte intraday so gut wie keine Bewegung und stockte bei einem Kurs von 63,90 €. Der momentane Preis ist 62,70 € (Stand: 18.02.21, 15:14) (-1,88 %).

Stabilus-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Stabilus deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 66,40 € ist um 5,57 % sichtbar größer geworden.

Stabilus-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Stabilus-Aktie mit 56,60 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Wertpapiere kann man sagen, dass der Mittwoch für die Automobilzuliefererbranche im Allgemeinen ein unglücklicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Schaeffler – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 2,85 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Schaeffler-Aktie notierte zum Handelsende am Mittwoch mit 6,66 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 6,60 € um 0,83 %.

Stabilus-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei O’reilly Automotive gab es am Mittwoch Anlass zur Freude. Der Titel von O’reilly Automotive legte bis zum Abend zu um 1,63 % auf 370,25 €.

SDAX verliert 1,09 %

Das Minus der Automobilzuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging um 1,09 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX schloss 1,09 % schwächer als tags zuvor bei 15.628 Punkten. Immerhin konnte er damit seinen Tagestiefststand von 15.607 Zählern überbieten.

Sartorius-Aktie: 3,97 % tagsüber weitere VerlusteDie Sartorius-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Pharmaspezialisten bei einem Kurs von 411,60 €,… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten