MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie minimal tiefer
von Investor Verlag

Im Vergleich zum Vortageskurs von 47,64 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 47,54 €. Ein minimaler Verlust von 0,21 %. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 49,10 € und stammt vom 6. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 5. Februar verbucht wurde, liegt bei 47,24 €.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
51,35 €
0,25 €0,49 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Das Tageshoch erreichte das Papier von Stabilus im Tagesverlauf bei 48,66 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 47,18 € notiert. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 5,33 %. Ihr aktueller Kurswert liegt bei 48,12 € (Stand: 12.02.19, 16:31) (1,22 %).

Stabilus-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Stabilus-Aktie noch mit 62,80 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 20,50 € im Oktober 2014 hat die Aktie des Autoindustriezulieferers inzwischen obendrein 134,73 % an Wert gewonnen.

Fresenius-Medical-Care-Aktie praktisch ohne BewegungNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Fresenius Medical Care gestern keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit… › mehr lesen

Im großen Ganzen war der Montag ein guter Handelstag für die Aktien aus der Automobilzuliefererbranche. Einer der Wettbewerber – Bertrandt – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,65 % dagegen in den roten Zahlen. Die Bertrandt-Aktie notierte zum Börsenende am Montag mit 74,35 €. Sie übertraf damit ihren Tagestiefstkurs von 72,05 € um 3,19 %.

SDAX höher um 0,82 %

Das Plus des Automobilzulieferersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss letztlich um 84 Punkte höher als am Vortag. Das erzielte Tageshoch von 10.417 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 14 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten