MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,72 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Stabilus setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste heute wieder Verluste verzeichnen. Zuletzt notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 57,15 € (Stand: 07.12.18, 17:35), ein Minus von 1,47 % im Vergleich zu gestern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 65 € und wurde am 3. Dezember erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 58 € und gestern verbucht.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
56,40 €
-0,05 €-0,09 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Stabilus auf einen Kurs von 60,30 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie bei 57,05 €. Der Automobilzulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,72 %.

Seit Beginn des Jahres hat sich die Stabilus-Aktie etwas verbessert. Im Oktober notierte der Wert mit 54,15 €. Seit dem Allzeittief von 20,50 € im Oktober 2014 notiert die Aktie des Autoindustriezulieferers mittlerweile mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Generell war der Freitag ein schlechter Tag für die Anteilscheine aus der Automobilzuliefererbranche. Die Konkurrenz – Bertrandt – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,88 % ebenfalls rote Zahlen. Die Bertrandt-Aktie notierte am heutigen Börsenende mit 73,20 €. Sie schloss damit 4,50 % unterhalb ihres Höchstwerts von 76,65 €.

KWS-Saat-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,95 %Der Anteilschein von KWS Saat konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 260,50 € (Stand: 13.12.18, 17:35), ein Plus… › mehr lesen

Stabilus-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei O’reilly Automotive war heute den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von O’reilly Automotive verlor bis zum Abend 2,26 % auf 290,55 €.

SDAX unverändert

Der SDAX gab sich vom Minus der Automobilzuliefererbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 10.005 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten