MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie gewinnt 1,58 %
von Investor Verlag

Die Anleger der Stabilus-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 60,95 € (Stand: 01.04.21, 17:35), ein Plus von 1,58 % im Vergleich zum Vortag. Heute markierte die Stabilus-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
60,00 €
-1,10 €-1,83 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 61,75 €, das Tagestief ein Kurs von 60,40 €. Auf Jahressicht hat sich die Stabilus-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Titel mit 56,60 €. Seit dem Allzeittief von 20,50 € im Oktober 2014 hat sich der Wert des Automobilzulieferers seither annähernd verdreifacht.

Der heutige Donnerstag war für den Automobilzulieferersektor recht erfreulich, da im großen Ganzen der Anteil der Titel darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Die Konkurrenz – Schaeffler – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 3,30 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 7,84 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsschluss halten.

Stabilus-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei O’reilly Automotive war die Stimmung auch etwas betrübt. Die Aktie von O’reilly Automotive fiel bis zum Abend um 0,37 % auf 428,70 €.

SDAX plus 1,87 %

Das Plus der Automobilzuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 288 Punkte. Das Tageshoch hatte er bei 15.738 Zählern erreicht, womit es um zwei Einheiten verfehlt wurde.

Deutz-Aktie verliert weiterhinDie Deutz-Aktie sank weiterhin und musste am Donnerstag erneut Verluste machen. Die Aktie des Industriemaschinenkonzerns notierte zum Börsenende am Donnerstag bei einem Kurs von 6,24 €, ein Minus von 0,87 % im… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten