MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie: 3,08 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Stabilus aussah, musste der Automobilzulieferer gestern im Tagesverlauf Verluste von 3,08 % hinnehmen. Zum SDAX-Ende am Mittwoch notierte der Anteilschein des Autoindustriezulieferers mit einem Kurs von 61,40 €, ein Verlust von 1,76 % relativ zum Vortag. Vorgestern konnte die Stabilus-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 62,50 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
60,05 €
-1,05 €-1,75 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Intraday stieg die Aktie von Stabilus auf einen Kurs von 63,35 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 61,20 €. Der Autoindustriezulieferer verbuchte tagsüber einen Verlust von 3,08 %. Der jetzige Kurs liegt bei 61,45 € (Stand: 08.04.21, 14:58) (0,08 %).

Stabilus-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Stabilus ein wenig. Die Lücke zum Monatshoch von 62,50 € ist um 1,68 % größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich die Stabilus-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Wertpapier mit 56,60 €. Seit dem Allzeittief von 20,50 € im Oktober 2014 hat sich der Wert des Autoindustriezulieferers seither fast verdreifacht.

In der Summe überwog diesen Donnerstag im Automobilzulieferersektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Schaeffler – schrieb bei Börsenende mit einem Plus von 0,49 % dagegen schwarze Zahlen. Die Aktie von Schaeffler schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 8,20 €, nachdem sie zeitweilig auf 8,14 € abgefallen war.

Stabilus-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei O’reilly Automotive gab es am Mittwoch keinen Grund zum Feiern. Der Wert von O’reilly Automotive verlor bis zum Abend 0,30 % auf 429,20 €.

SDAX minus 0,85 %

Das Minus des Automobilzulieferersektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging um 0,85 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX verlor am Mittwoch 0,85 % und schloss bei einem Stand von 15.701 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um zehn Zähler.

HELLA-Aktie verliert weiterDie HELLA-Aktie sank weiterhin und musste gestern erneut Verluste machen. Die Aktie des Autoindustriezulieferers notierte zum Börsenende am Donnerstag bei einem Kurs von 47,03 €, ein Verlust von 0,55 % bezogen auf… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten