MenüMenü
SLM Solutions Group AG
33,85
+1,30+3,84 %
  • ISIN: DE000A111338
  • WKN: A11133
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SLM-Solutions-Group-Aktie steigt 0,76 %

Der Anteilschein von SLM Solutions Group bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag aufs Neue Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Maschinenbauspezialisten bei einem Kurs von 33 € und machte damit einen Gewinn von 0,76 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 33 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 6. April erreicht wurde, zählt 31,05 €.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 33 €, das Tagestief ein Kurs von 31,70 €. Der Maschinenbauer erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,38 %. Der momentane Wert liegt bei 32,85 € (Stand: 13.04.18, 17:35) (-0,46 %).

SLM-Solutions-Group-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat kann die SLM-Solutions-Group-Aktie ihren Kurs halten. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 33 € beläuft sich auf nur 0,15 €.

SLM-Solutions-Group-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die SLM-Solutions-Group-Aktie mit 31,05 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Anteilschein des Maschinenbaukonzerns hat in der Zwischenzeit sogar 134,64 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 14 € im August 2015 erreicht worden war.

In der Summe kann man sagen, dass der Donnerstag ein guter Handelstag für die Maschinenbaubranche war. Der gewinnende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Die Konkurrenz – Pfeiffer Vacuum Technology – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,73 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie hat sich bis zum Handelsende am Donnerstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 123,90 € verteidigt.

SLM-Solutions-Group-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz stagniert indessen. Am Kurs von Daikin Industries hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX gewinnt 1,73 %

Das Plus der Maschinenbaubranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss um 44 Zähler höher als tags zuvor auf einem Wert von 2.607 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,73 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten