MenüMenü
SLM Solutions Group AG
35,30
-0,45-1,27 %
  • ISIN: DE000A111338
  • WKN: A11133
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SLM-Solutions-Group-Aktie nimmt etwas ab

Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die SLM-Solutions-Group-Aktie aussah, konnte sie gestern letztendlich einen Gewinn von 1,46 % notieren. Im Vergleich zum Vortageskurs von 34,85 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 34,80 €. Ein minimaler Verlust von 0,14 %. Die SLM-Solutions-Group-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 34,50 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Den Höchstwert des Tages erreichte das Papier von SLM Solutions Group mit einem Kurs von 35,70 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 34,20 € verzeichnet. Der Maschinenbauer erzielte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 1,46 %. Der derzeitige Kurswert ist 34,80 € (Stand: 08.06.18, 17:35) (0 %).

SLM-Solutions-Group-Aktie im Juni

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von SLM Solutions Group deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 35,65 € ist um 2,38 % sichtlich größer geworden.

SLM-Solutions-Group-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die SLM-Solutions-Group-Aktie mit 30,65 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 14 € im August 2015 notiert das Wertpapier des Maschinenbauspezialisten in der Zwischenzeit nahezu mit dem zweieinhalbfachen Wert.

Für den Maschinenbausektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Handelstag recht gleich. Einer der Konkurrenten – Pfeiffer Vacuum Technology – konnte zum Börsenende am Donnerstag seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 1,53 % schwächer bei 154,30 € aus dem Handel. Die Aktie von Pfeiffer Vacuum Technology schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 154,30 €, nachdem sie kurzfristig auf 153,40 € abgefallen war.

TecDAX minus 0,94 %

Während die Maschinenbaubranche stagniert, schließt der TecDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Mit einem Minus von 26 Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.815 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 0,94 %.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen


Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten