MenüMenü
SLM Solutions Group AG
33,95
-0,25-0,74 %
  • ISIN: DE000A111338
  • WKN: A11133
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SLM-Solutions-Group-Aktie am Freitag: Minus 0,80 %

Die SLM-Solutions-Group-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorangegangenen Geschäftstag aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Börsenende am Freitag notierte die Aktie des Maschinenbaukonzerns bei einem Kurs von 31,05 €, ein Verlust von 0,80 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 32,15 € und stammt vom 29. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 31,05 € vom 6. April.

Den Tageshöchstwert erzielte der Anteilschein von SLM Solutions Group intraday bei 31,30 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 30,65 € verzeichnet. Der Anteilschein oszillierte im Tagesverlauf um 3,25 %. Der aktuelle Wert ist 31,10 € (Stand: 09.04.18, 17:35) (0,16 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich der Titel deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die SLM-Solutions-Group-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 49 €. Seit dem Allzeittief von 14 € im August 2015 hat das Papier des Maschinenbauspezialisten mittlerweile obendrein 122,14 % an Wert gewonnen.

Zusammenfassend überwog diesen Montag im Maschinenbausektor der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Pfeiffer Vacuum Technology – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 2,15 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 122,40 € legte die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie zum Börsenschluss am vorigen Handelstag noch 0,41 % zu und ging bei 122,90 € aus dem Handel.

SLM-Solutions-Group-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von Daikin Industries hat sich am vorherigen Handelstag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX minus 0,50 %

Das Minus des Maschinenbausektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor am Freitag zwölf Punkte und schloss bei einem Stand von 2.500 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestiefststand um 13 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten