MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie stagniert
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Siltronic am Montag keine bedeutenden Gewinne machen. Für die Aktie des Halbleiterherstellers ging es am Montag weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 143,95 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 144 €. Auch diese Woche erreicht die Siltronic-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
139,80 €
-1,55 €-1,11 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von Siltronic im Laufe des Tages bei 144 €. Das Tagestief wurde bei 143,80 € notiert. Die Siltronic-Aktie zeigte tagsüber so gut wie keine Bewegung und verharrte bei einem Kurs von 144 €. Der jetzige Preis ist 142,80 € (Stand: 16.02.21, 17:35) (-0,83 %).

Siltronic-Aktie in diesem Monat

Im Februar fiel die Aktie von Siltronic etwas ab. Die Lücke zu ihrem Monatshoch von 144,20 € ist nur geringfügig größer geworden.

Siltronic-Aktie aufs Jahr bezogen

Ende des letzten Monats notierte die Siltronic-Aktie mit 145,20 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Montag ein guter Handelstag für den Halbleitersektor war. Der Gewinne machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Die Konkurrenz – Infineon Technologies – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,98 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Infineon-Technologies-Aktie notierte gestern zum Börsenende mit 35,91 €. Das Papier legte damit noch 0,81 % zu, nachdem es vorläufig auf 35,62 € abgefallen war.

Siltronic-Aktie auf internationaler Ebene

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Mitsui Fudosan war am Montag die Stimmung eher verhalten. Der Wert von Mitsui Fudosan verlor bis zum Abend 1,06 % auf 18,70 €.

TecDAX legt zu um 0,79 %

Das Plus der Halbleiterbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am Montag 0,79 %. Das Tageshoch hatte er bei 3.581 Zählern erreicht, womit es um sieben Einheiten verfehlt wurde.

DIC-Asset-Aktie verliert intraday am Freitag 1,20 %Die Aktie von DIC Asset erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 14,70 € konnte sich das Papier des Maklerunternehmens am Freitag schließlich um… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten