MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie notiert 4,12 % höher
von Investor Verlag

Die Siltronic-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte erneut Gewinne notieren. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Halbleiterspezialisten bei einem Kurs von 68,80 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 4,12 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 68,80 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 8. Oktober erreicht wurde, zählt 64,54 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
73,20 €
4,78 €6,53 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von Siltronic auf einen Kurs von 69 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 66,02 €. Das Halbleiterunternehmen erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Gewinn von 3,33 %. Der aktuelle Wert liegt bei 73,48 € (Stand: 11.10.19, 17:35) (6,80 %).

Im Jahresvergleich hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Februar notierte die Siltronic-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 97,30 €. Der Wert von Siltronic hat sich seit dem Allzeithoch von 159,85 € im März 2018 inzwischen mehr als halbiert.

Zusammenfassend war der Donnerstag ein erfreulicher Handelstag für die Anteile aus dem Halbleitersektor. Einer der Wettbewerber – Infineon Technologies – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,61 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von Infineon Technologies schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 16,17 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 16,24 € gestiegen war.

SAF-Holland-Aktie gewinnt 1,70 %Die SAF-Holland-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte heute erneut Gewinne verbuchen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Spezialisten für Industriegüter bei einem Kurs von 6,56 € (Stand: 10.10.19,… › mehr lesen

Siltronic-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Die Micron Technology-Aktie gewann ebenfalls 0,66 %.

TecDAX etwas tiefer

Der TecDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,19 % mit 2.725 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten