MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie mit Gewinnen von 4,62 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Siltronic war einer der Gewinner des Tages. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Halbleiterspezialisten bei einem Kurs von 101,40 €, ein Plus von 4,62 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 101,40 € und stammt vom 12. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 93,76 € vom 10. Februar.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
102,20 €
-2,20 €-2,15 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 101,60 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 96,46 € verzeichnet. Der Halbleiterhersteller erreichte im Tagesverlauf einen Gewinn von 4,43 %. Der jetzige Kurswert ist 103,35 € (Stand: 13.02.20, 17:35) (1,92 %).

Siltronic-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Siltronic-Aktie mit 86,02 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Der Mittwoch war für die Halbleiterbranche recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Infineon Technologies – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 2,93 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von Infineon Technologies schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 22,80 €, nachdem sie zeitweilig auf 22,82 € gestiegen war.

Infineon-Technologies-Aktie kommt nicht vom FleckNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von Infineon Technologies am gestrigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne verbuchen. Die Infineon-Technologies-Aktie ging am Donnerstag am Ende mit dem Kurs… › mehr lesen

Siltronic-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Nvidia gab es am Mittwoch auch Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Nvidia legte bis zum Abend zu um 2,64 % auf 251,15 €.

TecDAX gewinnt 0,59 %

Das Plus der Halbleiterbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von neun Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 3.279 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,59 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten