MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie mit Gewinnen von 3,07 %
von Investor Verlag

Für die Siltronic-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Halbleiterspezialisten bei einem Kurs von 81,92 € und verzeichnete damit ein Plus von 3,07 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am 8. April konnte die Siltronic-Aktie das 7-Tagehoch von 87,96 € erreichen.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
92,22 €
2,06 €2,23 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Siltronic-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 78,24 € und 82,72 €. Das Halbleiterunternehmen erreichte im Verlauf des Tages einen Gewinn von 3,38 %. Der momentane Wert liegt bei 83,88 € (Stand: 15.04.19, 17:35) (2,39 %).

Siltronic-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Siltronic deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 88,42 € ist um 5,14 % spürbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Februar notierte die Siltronic-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 97,30 €.

Der Freitag war für den Halbleitersektor recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – Infineon Technologies – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 3,01 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 20,72 € erzielte, konnte sie den Kurs am vorangegangenen Handelstag bis zum Ende halten.

Capital-Stage-Aktie verliert seit gestern 0,77 %In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Capital-Stage-Aktien ab. Heute hingegen konnte sie seit Börsenbeginn erneut Gewinne von 1,68 % verzeichnen. Zuletzt notierte die Aktie… › mehr lesen

Siltronic-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Mitsubishi Estate gab es am vorigen Handelstag keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Mitsubishi Estate verlor bis zum Abend 0,35 % auf 14,68 €.

TecDAX plus 0,69 %

Das Plus der Halbleiterbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX verfehlte am Freitag zwar sein Tageshoch von 2.761 Punkten. Am Schluss schloss der TecDAX bei 2.760 Zählern und damit höher um 18 Punkte als tags zuvor.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten