MenüMenü

Siltronic-Aktie deutlich im Minus

Siltronic-Aktie deutlich im Minus
von Investor Verlag

Die Siltronic-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorigen Handelstag aufs Neue Verluste verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Freitag notierte das Wertpapier des Halbleiterunternehmens mit einem Kurs von 103,50 €, ein Minus von 3,54 % relativ zum Vortag. Am 2. Oktober konnte die Siltronic-Aktie das 7-Tagehoch von 114,05 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Bär-700x350.jpeg
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
102,25 €
2,20 €2,15 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Siltronic am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 100,65 € und 107,05 €. Der Halbleiterhersteller verbuchte im Verlauf des Tages einen Verlust von 2,95 %. Der momentane Preis ist 98,16 € (Stand: 08.10.18, 17:35) (-5,16 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im März notierte die Siltronic-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 159,85 €. Auf einen Nenner gebracht war der Freitag ein schlechter Tag für die Werte aus der Halbleiterbranche. Die Konkurrenz – Infineon Technologies – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 2,03 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Infineon-Technologies-Aktie notierte am vorherigen Börsenende mit 19,74 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 19,38 € um 1,86 %.

Sartorius-Aktie: 4,31 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste das Pharmaunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 4,31 % verbuchen. Zum TecDAX-Ende am Montag notierte der Anteilschein des Pharmakonzerns… › mehr lesen

Siltronic-Aktie aus internationaler Sicht

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Simon Property war die Stimmung am vorherigen Handelstag positiv. Der Wert von Simon Property stieg bis zum Abend um 1,28 % auf 147,94 €.

TecDAX minus 2,13 %

Das Minus des Halbleitersektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX notierte zum Handelsschluss bei 2.745 Punkten und verlor 2,13 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten