MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie 1,93 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siltronic aussah, musste der Halbleiterspezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,50 % einräumen. Zum TecDAX-Ende am Mittwoch notierte das Wertpapier des Halbleiterunternehmens mit einem Kurs von 86,52 €, ein Verlust von 1,93 % in Bezug auf den Vortag. Vorgestern konnte die Siltronic-Aktie den Wochenhöchstkurs von 88,22 € erreichen.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
86,12 €
1,72 €2,00 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 88,84 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 86,52 € notiert. Das Halbleiterunternehmen verzeichnete im Tagesverlauf ein Minus von 1,50 %. Der jetzige Preis ist 85,40 € (Stand: 15.10.20, 17:35) (-1,29 %).

Siltronic-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Siltronic deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 88,22 € ist um 3,20 % sichtbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Wert deutlich verschlechtert. Im Februar notierte die Siltronic-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 107,30 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Titel kann man ausmachen, dass der Mittwoch für die Halbleiterbranche unterm Strich ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Infineon Technologies – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,89 % dagegen schwarze Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 28,33 € verlor die Infineon-Technologies-Aktie am gestrigen Handelsschluss noch 1,84 % und ging bei 27,81 € aus dem Handel.

Siltronic-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz verliert an Fahrt. Bei Avago Technologies gab es am Mittwoch auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von Avago Technologies verlor bis zum Abend 0,99 % auf 320,05 €.

TecDAX legt zu um 0,29 %

Das Minus der Halbleiterbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Dieser konnte sogar 0,29 % zulegen. Der TecDAX schloss um neun Zähler höher im Vergleich zum Vortag und gewann 0,29 %.

Evotec-Aktie verliert im TagesverlaufIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die Evotec-Aktie ab, heute allerding konnte der Anteilschein letztendlich einen Gewinn von 0,61 % verbuchen. Verglichen mit dem Schlusskurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten