MenüMenü

Siemens Aktie

Siemens-Aktie: Plus 1,49 % im Tagesverlauf
Investor Verlag Logo
von Investor Verlag

Das Papier von Siemens bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 103,52 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,76 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 103,52 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 101,80 € beziffert und stammt vom 6. November.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
101,26 €
-0,72 €-0,71 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Siemens auf einen Kurs von 104,84 €. Den Tiefstwert erreichte sie gestern bei 102 €. Der Industriegüterkonzern erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Zuwachs von 1,49 %. Der jetzige Preis ist 102,70 € (Stand: 09.11.18, 09:13) (-0,79 %).

Siemens-Aktie in diesem Monat

Im November fiel der Anteilschein von Siemens etwas ab. Der Abstand zu seinem Monatshoch von 103,52 € ist nur geringfügig größer geworden.

Siemens-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Siemens-Aktie mit 99,44 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Aktien lässt sich sagen, dass der Donnerstag für die Industriegüter und -dienstleistungsbranche generell ein erfreulicher Tag war. Einer der Konkurrenten – OSRAM Licht – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,46 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von OSRAM Licht schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 34,99 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 34,77 € abgefallen war.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 3,88 %Zuletzt notierte die Aktie des Druckmaschinenunternehmens bei einem Kurs von 1,76 € (Stand: 15.11.18, 17:35), ein Verlust von 2,82 % verglichen mit gestern. Am 9. November konnte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie das 7-Tagehoch von… › mehr lesen

Siemens-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Schneider Electric war am Donnerstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von Schneider Electric sank bis zum Abend um 1,32 % auf 64,36 €.

DAX tiefer um 0,45 %

Während der Industriegüter und -dienstleistungssektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der DAX verlor am Donnerstag 0,45 % und schloss bei einem Stand von 11.527 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 23 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten