MenüMenü

Siemens Aktie

Siemens-Aktie mit Verlusten von 0,85 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siemens aussah, musste der Industriegüterkonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,82 % einräumen. Die Aktie des Industriegüterkonzerns notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 140,04 €, ein Verlust von 0,85 % gegenüber dem Vortag. Auch diese Woche erzielt die Siemens-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
140,28 €
0,08 €0,06 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart

Intraday bewegte sich die Aktie von Siemens am Mittwoch im Bereich zwischen 139,66 € und 141,52 €. Der Industriedienstleister verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,82 %. Der momentane Wert zählt 140,62 € (Stand: 08.04.21, 09:50) (0,41 %).

Siemens-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht notiert die Aktie von Siemens mit deutlichen Gewinnen. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 141,24 € am 6. April erreicht worden war.

Siemens-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Siemens-Aktie mit 141,24 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Zusammenfassend war am Mittwoch der Anteil der Titel im Industriegüter und -dienstleistungssektor mit einer negativen Entwicklung größer.

Siemens-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Am Kurs von Schneider Electric hat sich am Mittwoch kaum etwas verändert (0,02 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX leicht im Minus

Der DAX verlor am Mittwoch 36 Punkte und schloss bei einem Stand von 15.176 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 16 Zähler.

KWS-Saat-Aktie verliert seit gestern 1,32 %Zuletzt notierte die Aktie des Biotechnologiekonzerns bei einem Kurs von 75 € (Stand: 09.04.21, 17:35), ein Verlust von 1,32 % verglichen mit gestern. Die KWS-Saat-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten