MenüMenü

Siemens Aktie

Siemens-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Nach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von Siemens am vorigen Geschäftstag keine nennenswerten Gewinne vorweisen. Die Aktie des Spezialisten für Industriegüter zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (137,38 €). Sie notierte bei Börsenschluss mit 137,38 €. Am Freitag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erreichen.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
139,94 €
-0,26 €-0,19 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Anteilschein von Siemens am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 136,34 € und 137,90 €. Der Spezialist für Industriegüter erzielte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 0,66 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 137,84 € (Stand: 29.03.21, 17:39) (0,34 %).

Siemens-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Siemens deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 140,98 € ist um 2,23 % greifbar größer geworden.

Siemens-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Siemens-Aktie mit 140,98 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im Allgemeinen lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag ein glücklicher Tag für die Industriegüter und -dienstleistungsbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen.

Siemens-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz stagniert ebenfalls. Bei Schneider Electric gab es am vorangegangenen Handelstag kaum Veränderung (-0,04 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX stagniert

Zum Handelsende erreichte der DAX 14.748 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 0,51 % PlusDie Aktie von Fresenius Medical Care war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 63 € und verzeichnete… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten